Powered by

22.03.2016
Team Aigner ist Doppelstaatsmeister!

Bei den 68. Österreichischen Staatsmeisterschaften der Körper- und Seebehinderten war das Team Aigner gleich zwei Mal schneller als alle anderen. Das tolle Duo überzeugte in Mellau/Vorarlberg sowohl im Slalom als auch im Riesenslalom. Am Samstag, dem 12. März, wurden Vroni und Guide Irmi ihrer Favoritenrolle in der Klasse der Sehbehinderten auf allen Ebenen gerecht und siegten mit einem respektablen Gesamtvorsprung von über 20 Sekunden! Die Draufgabe erfolgte bereits am nächsten Tag, denn auch beim Riesenslalom setzten sich Vroni und Irmi in beiden Durchgängen durch.



<< zurück