SOCIAL FRIENDS Projekte 2017Laufe gemeinsam mit SOCIAL FRIENDS beim 20. Wachau Marathon. Jetzt anmelden!Lukas Müller unterstützt SOCIAL FRIENDSStarte dein eigenes Spendenprojekt zugunsten von SOCIAL FRIENDSDoppel-Weltmeister Andreas Prommegger unterstützt die Behindertensport-Initiative SOCIAL FRIENDSMarcel HirscherSocial Impact Award Sieg für Social Friends


Janina zeigt beim British Para-Swimming International Meet auf
30.04.2016 - Janina Falk - Janina Falk

Vergangene Woche ging Janina Falk beim British Para-Swimming International Meet in Glasgow an den Start. Besonders von Bedeutung war, dass sich Janina dabei bereits für den paralympischen Schwimmsport klassifizieren konnte. Somit kann die junge Social Friends Athletin nun bei IPC Europameisterschaften, IPC Weltmeisterschaften und den Paralympics teilnehmen. Janina ist in Österreich die erste mental beeinträchtigte Sportlerin, die diese Klassifizierung erreichen konnte.

Insgesamt konnte Janina über den gesamten Bewerb einen sehr guten Eindruck machen. Von den vier möglichen Finalteilnahmen konnte sie, mit den 100m Brust, 200m Freistil und 100m Lagen, drei erreichen. Im 200m Freistil Finale, dass mit den derzeit weltbesten Schwimmerinnen besetzt war, konnte sie als jüngste Starterin sogar den ausgezeichneten siebten Platz holen. Auch bei den 400m Freistil konnte Janina in einer Zeit von 5:30.71, 605 Punkte erreichen. Das ist ein absoluter Topwert, den in Österreich bis jetzt nur sehr wenige Schwimmerinnen erreichen konnten.

Am beeindruckendsten liest sich aber das Resümee des Wettkampfes. Insgesamt ist Janina in sechs Bewerben angetreten und dabei sechs mal österreichischen Rekord auf der Langbahn geschwommen!

Nach ihrer Rückkehr aus Glasgow ging es für Janina gleich zur ÖBSV-NachwuchssportlerInnenwahl nach Wels. Im Rahmen der Veranstaltung wurde Janina zur Nachwuchssportlerin des Jahres 2015 gewählt.

Bei den Männern ging die Auszeichnung mit Nico Langmann ebenfalls an einen Social Friends Athleten. Wir gratulieren den beiden herzlich!



<< zurück